Beginnender Waldbrand

Datum: 14.08.2015 Alarmierungszeit: 14:44 Einsatzort: Gunzenberg

Am Freitag, dem 14.08.2015, um 14.44 Uhr wurde die Feuerwehr Strassburg mittels Stillem Alarm zu einem Brandeinsatz alarmiert.
Die Einsatzmeldung lautete: Beginnender Waldbrand am Gunzenberg.


Durch einen unsachgemäß entsorgten Zigarettenstummel wurde auf einen Felsen Moos entzunden. Durch die Hitze, die Trockenheit und den leichten Wind breitete sich der Brand auf eine Fläche von 10 m² aus.

Mit dem Hochrucklöschgerät des MTF-A wurde ein Erstangriff durchgeführt, das Feuer eingedämmt und abgelöscht. Die Mannschaft des RLFA 2000 grub das gesamte Erdreich um und bewässerte die Fläche.

Durch eine rasche Alarmierung der Feuerwehr konnte ein größerer Waldbrand verhindert werden.


Im Einsatz standen
FF - Strassburg (RLFA 2000, MTF-A mit 9 Mann)
Polizeiinspektion Strassburg (1 Fahrzeug mit 2 Mann)