Stromleitungsbrand

Datum: 02.12.2016 Alarmierungszeit: 05:00 Einsatzort: St. Peter

Am Freitag, dem 02.12.2016, um 05 Uhr wurde die Feuerwehr Strassburg mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert.
Die Einsatzmeldung lautete: Stromleitungsbrand in St. Peter.

 

Nach einem Föhnsturm knickte ein Baum auf eine 20 kV Leitung, wobei eine Leitung riss. Dadurch entstand ein kleiner Schwelbrand, welcher beim Eintreffen bereits erloschen war. Die Gefahrenstelle wurde gemeinsam mit der Polizei abgesperrt und der Kelag Störungsdienst verständigt.

 

Im Einsatz standen
FF - Strassburg (RLFA 2000, SLF-A, MTF-A mit 17 Mann)
Polizeiinspektionen Strassburg (1 Fahrzeug mit 2 Mann)