Angebrannte Speisen

Datum: 18.11.2019 Alarmierungszeit: 15:08 Einsatzort: ESG-Straße

Am Montag, dem 19.11.2019, um 15.08 Uhr wurde die Feuerwehr Strassburg über Funk zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete: Nachlöscharbeiten und Belüftungsmaßnahmen in der ESG-Straße.


Während des Hochwassereinsatzes wurden wir zu diesem Brandeinsatz gerufen. Nach der Lageerkundung wurden angebrannte Speisen aus einer Wohnung entfernt und Belüftungsmaßnahmen vorgenommen.


Im Einsatz standen
FF - Strassburg (RLFA 2000, SLF-A, MTF-A mit 32 Mann)