Katastrophenhilfseinsatz

Datum: 11.05.2020 Alarmierungszeit: 04:00 Einsatzort: Eisenkappel-Vellach

Am Montag, dem 11.05.2020, um 04.00 Uhr wurden die Feuerwehren des KAT -Zuges IV zu einem Brandeinsatz im Bezirk Völkermarkt alarmiert.Die Einsatzmeldung lautete: Waldbrand in Bad Eisenkappel.

Am Samstag, dem 09.05.2020, hat ein rund 25 Hektar großes Waldstück zu brennen begonnen. Der Katastrophenhilfszug 4 mit Feuerwehrkräften aus den Bezirken St. Veit an der Glan und Feldkirchen standen beim Waldbrand in Leppen bei Eisenkappel im Einsatz. 

Die Aufgabe der Feuerwehren war es, die Glutnester im Boden des Waldstückes zu lokalisieren und zu löschen. Mittels Schanzwerkzeug und Rückenspritzen wurden im steilen Gelände die Glutnester gelöscht.

Gegen 19.00 Uhr wurde die Bereitschaft der Feuerwehren wieder hergestellt.

Im Einsatz standen
FF - Strassburg (MTF-A mit 3 Mann)
Andere Feuerwehren des KAT-Zuges 4