Überschwemmung

Datum: 08.05.2018 Alarmierungszeit: 18:20 Einsatzort: St. Peter

Am Dienstag, dem 08.05.2018, um 18.20 Uhr wurde die Feuerwehr Straßburg mittels Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz alarmiert.
Die Einsatzmeldung lautete: Überschwemmung in St. Peter.

 

Auf Grund starker Niederschläge trat in St. Peter ein Bach über die Ufer und überschwemmte den Keller eines Wohnhauses. Die Kellerräume standen mehrere Zentimeter unter Wasser.

Mittels Tauchpumpen und Restlossauger wurde das Wasser abgepumpt. Zeitgleich wurde ein weiteres Eintreten von Wasser durch umleiten des Baches verhindert.

 

Im Einsatz standen
FF - Straßburg (RLFA 2000, MTF-A mit 16 Mann)
Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Friedrich Monai