Verkehrsunfall

Datum: 26.06.2018 Alarmierungszeit: 03:49 Einsatzort: B93 Hackl

Am Dienstag, dem 26.06.2018, um 03.49 Uhr wurde die Feuerwehr Straßburg mittels Sirenenalarm zu einem Technischen Einsatz alarmiert.
Die Einsatzmeldung lautete: Verkehrsunfall auf der B93 Höhe Hackl.

 

Aus unbekannter Ursache kam ein PKW auf der B93, Gurktalbundesstraße, Höhe Hackl von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand. Ein Teil des Fahrzeuges ragte in den Gurkfluss.

Sofort wurde mit der Suche nach einem Lenker im Umkreis begonnen. Nach Erhebungen der Polizei konnte der Unfalllenker zuhause aufgefunden werden.

Die weiteren Aufgaben der Feuerwehren waren das Ausleuchten und Absichern der Unfallstelle, der Aufbau eines Brandschutzes, das Abklemmen der Fahrzeugbatterie. Das Fahrzeug wurde anschließend vom Abschleppunternehmen Kraßnitzer geborgen.

 

Im Einsatz standen
FF - Straßburg (RLFA 2000, SLF-A mit 15 Mann)
Polizeiinspektion Straßburg und Weitensfeld (2 Fahrzeuge mit 4 Mann)
Abschleppunternehmen Kraßnitzer (1 Fahrzeug mit 2 Mann)