Landesmeisterschaft der Kärntner Feuerwehren

Datum: 28.06.2014 Uhrzeit: 09:00 Ort: Globasnitz
Am Samstag, dem 28. Juni 2014, fand in Globasnitz die Landesmeisterschaft der Kärntner Feuerwehren statt.

Bei sommerlichen Bewerbswetter konnte die diesjährige Landesmeisterschaft erfolgreich über die Bühne gebracht werden. Zahlreiche Zuschauer und Schlachtenbummler feuerten ihre Bewerbsgruppen an und sorgten für eine tolle Stimmung.
Die Gesamtorganisation der Landesmeisterschaft oblag den zwei Feuerwehren der Gemeinde Globasnitz in Kooperation mit dem KLFV. LBD Josef Meschik freute sich über das hohe Leistungsspektrum der Bewerbsgruppen.

Auch der Feuerwehrnachwuchs stellte im Rahmen der Landesmeisterschaft sein Können unter Beweis.
Im Feuerwehrjugendeinzel- und Mannschaftsbewerb fighteten zahlreiche Feuerwehrjugendmitglieder um die begehrten Siegertrophäen.
Unser Feuerwehrjugendmitglied Raphael Kriessmayr-Slama konnte im Einzelbewerb Silber einen Platz im hinteren Drittel erringen.

Die 1. Gruppe der Feuerwehr Strassburg nahm im Bewerb um Bronze A teil. Beim Löschangriff konnten wir die fehlerfreie Zeit von 47,13 sec erkämpfen. Im Staffellauf konnten wir eine Zeit von 52,38 sec erlaufen, bekamen jedoch leider 5 Strafpunkte. Somit erreichten wir den fünften Platz.

Gratulation an alle Bewerbsgruppen, den Platzierten in den einzelnen Wertungsklassen und dem Organisationsteam.