Löschgruppenausbildung bei fließdem Gewässer

Datum: 12.04.2014 Uhrzeit: 17:00 Ort: Straßburg Liedingerallee

Übungsziel: Aufbau Wasserversorgung bei einem fließenden Gewässer, Bedienung TS FOX III, Reinigen des Bachbettes

Übungsablauf: Heute nahmen wir uns zur Aufgabe das Bachbett des Schlossbaches auf Höhe des Sportplatzgeländes zu reinigen, damit ein einwandfreier Abfluss bei etwaigen Hochwasser wieder gewährleistet ist. Nach einer kurzen Übungsbesprechung brachten unsere jungen Kameraden die TS Fox III beim Langwiesenbach in Stellung und bauten eine Wasserversorgung auf. Anschließend wurde eine Zubringerleitung bis zu einem Verteiler und zwei Angriffsleitungen mit 2 C-Strahlrohren bzw.  dem B-Strahlrohr aufgebaut und mit dem Reinigen des Bachbettes begonnen.
Von den Ausbildnern wurde erläutert, wie wichtig es ist, Schlauchträger an markanten Stellen (Tragkraftspritze, Verteiler, etc.) abzulegen, damit auch bei Einsätzen eine gewisse Ordnung herrscht. Des Weiteren wurde den Kameraden näher gebracht, beim Arbeiten mit der Tragkraftspritze die Saugleitung immer gegen die Fließrichtung gelegt werden muss, dass man auf den Wasserstand zu schauen hat und im Bedarfsfall das Bachbett aufstauen muss.

Im Übungseinsatz standen

FF-Straßburg (SLF-A mit 8 Mann)