Löschgruppenausbildung

Datum: 29.08.2015 Uhrzeit: 18:00 Ort: Straßburg

Übungsziel: Arbeiten mit verschiedenen wasserführenden Amaturen (C-Hohlstrahlrohr, C-Mehrzweckstrahlrohr, B-Mehrzweckstrahlrohr mit & ohne Stützkrümmer, Hydro-Schild)

Übungsablauf: 

Am Samstag den 29.8.2015 wurde das Arbeiten mit den verschiedenen wasserführenden Armaturen am Übungsplatz in der Schattseite geübt. Hierfür bauten unsere jungen Kameraden, nach in Stellung bringen unserer TS-Fox, die notwendige Wasserversorgung auf. Anschließend wurde eine Zubringerleitung bis zu einem Verteiler und zwei Angriffsleitungen mit 2 C-Strahlrohren bzw.  dem B-Strahlrohr aufgebaut und mit dem Reinigen des Übungsplatzes begonnen. Dafür wurden von den Ausbildnern die verschieden Strahlrohrarten erklärt, vorgezeigt und durch die jungen Kameraden geübt. Abschließend wurde noch die Wirkungsweise unseres Hydro-Schilds und der Aufbau eines behelfsmäßigen Wasserwerfers, der aus einem Verteiler, einem C-Schlauch, dem Stützkrümmer und des B-Mehrzweckstrahlrohres besteht, vorgeführt.

 

Im Übungseinsatz standen
FF - Strassburg (SLF-A mit 7 Mann)