Friedenslicht in die Stadtpfarrkirche bringen

Datum: 23.12.2016 Uhrzeit: 05:45 Ort: Straßburg

Am Freitag dem 23.12.2016 überbrachten wir, um 6 Uhr in der Früh das Licht in die Stadtpfarrkirche und feierten mit unserem Feuerwehrkuraten Mag. DI Johann Rossmann die Morgenrorate. Danach wurden wir in den Pfarrhof zu einem kräftigen Frühstück geladen.

Die Feuerwehrjugendkameraden aus Gurk, Pisweg und Glödnitz holten das Friedenslicht am Vormittag des 24.12.2016 bei uns im Rüsthaus ab und wurden von uns zu einer Stärkung mit Keksen und Limonade geladen.

Anschließend brachten wir das Licht auch ins Pflegeheim Laetitia, wo wir mit Limonade, Kakao und Keksen verköstigt wurden.

Die Jungfeuerwehr Straßburg wünscht allen ein besinnliches Fest.


Im Übungseinsatz standen
FF - Strassburg (10 Mann)