TE-Regenwasserzisterne reinigen

Datum: 26.07.2018 Uhrzeit: 18:00 Ort: Straßburg

Übungsannahme: Regenwasserzisterne reinigen

Übungsziel: Umgang mit der Schmutzwasserpumpe, Arbeiten mit dem Hochdruckstrahlrohr

Übungsablauf: Nach dem Antreten, durch JFKDT Schöffmann vor dem Rüsthaus, wurde der Jugend der heutige bevorstehende Einsatz kurz geschildert. Einsatzmeldung lautete: Regenwasserzisterne bei Familie Tremschnig ist verschmutzt und gehört daher entleert und gereinigt. Anschließend befahl der JF-Kommandant unverzüglich mit unserem RLFA 2000 zum Einsatzort auszurücken. Nach kurzer Lageerkundung durch die Einsatzleitung, brachten wir unsere Schmutzwasserpumpe in Stellung und begannen die Regenwasserzisterne auszupumpen. Anschließend wurde eine Hochdruckleitung aufgebaut und mit dem Reinigen begonnen. Nach ca 2 Stunden war alles gesäubert und wir konnten wieder alle Gerätschaften in das Fahrzeug verräumen.

Abschließend bekamen wir noch eine Jause zum Stärken. Hierfür möchten wir uns nochmals bei der Familie Tremschnig bedanken.

Im Übungseinsatz standen
FF - Strassburg (RLFA 2000 mit 10 Mann)