Atemschutzübung des Abschnittes Gurktal

2021-11-06

09:00

Glödnitz

Am Samstag, den 06.11.2021 fand in Glödnitz die Abschnitts-Atemschutzübung statt. Insgesamt stellten sich 15 Trupps des Abschnittes der Übung.

Wir nahmen mit 3 Trupps und einen gemischten Trupp, gemeinsam mit der Feuerwehr St. Georgen/ Strassburg, an der Übung teil. Unter der Aufsicht von BFK Stv. Karl Rainer und den Atemschutz-Abschnittsbeauftragen Christian Germann wurde die Übung abgehalten. Auch Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai und Gemeindefeuerwehrkommandant Sebastian Selinger nahmen aktiv an der Übung teil.

Übungsannahme: Es werden 2 Personen in der Pfarrkirche von Glödnitz vermisst. Diese mussten gefunden werden und mittels Fluchthaube und Bergetuch gerettet werden.

Wir bedanken uns für die Organisation der Übung und der anschließenden Verpflegung!

Share on facebook