Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Straßburg

Als Kommandant der Stützpunkt 3 Feuerwehr der Stadt Strassburg im schönen Gurktal in Kärnten, darf ich Sie auf unseren Websiten begrüßen. Hier möchten wir Ihnen zeigen, wie das Leben eines freiwilligen Feuerwehr-mannes bei unserer Wehr aussieht. Dazu versuchen wir mit unseren Berichten brandaktuell zu sein und über unsere

Leistungen für die Bevölkerung zu berichten. Sollten Sie dennoch Anregungen, Vorschläge oder Interesse an unsere Wehr haben, ersuche ich Sie mit uns Kontakt aufzunehmen. Ansonsten wünsche ich Ihnen noch einen spannenden und informativen Aufenthalt auf unserer Seite und verbleibe mit einem kräftigen GUT HEIL!

FF News:

Aktuelles aus der FF-Straßburg

Reinigungsarbeiten nach Wildunfall

Die Feuerwehr Strassburg wurde am 08.02.2024 um ca. 19:30 Uhr telefonisch von der Polizei zu einem Wildunfall auf der B93 Gurktalbundesstraße alarmiert. Die Aufgabe der Feuerwehr war es die Fahrbahn reinigen und die Unfallstelle abzusichern. Das beschädigte Fahrzeug wurde von einem privaten Abschleppunternehmen abtransportiert.

08. Feb 2024
|
B93 Gurktalbundesstraße
Kameradschafts-Skitag

Am Samstag, dem 03.02.2024 fand der Kameradschafts-Skitag statt. Dieser führte uns , wie auch schon in den vergangenen Jahren, auf die Turrach. Bei perfektem Wetter und herrlichen Pistenverhältnissen wurden einige sportliche und lustige Stunden im Kreis der Kameradschaft verbracht.

03. Feb 2024
|
Turrach
Sicheres Arbeiten am Dach

Übungsannahme:
Gesicherte Schneeräumung von Hausdächern:
Übungsziel:
Vorstellung der Arbeitsweise des MRAS-Trupps, Gesichertes Arbeiten am Dach, Knotenkunde (Achterknoten, Halbmastwurf, Mastwurf, Prusikknoten, Arbeiten mit Bandschlingen), Arbeiten mit Schiebeleitern (Aufstellen, Sichern, Gesichertes Aufsteigen, etc.)
Übungsablauf:
Am vergangenen Samstag versammelten wir uns zu einer fesselnden Jugendübung, da wir den MRAS-Trupp (Menschenrettung und Absturzsicherung) Straßburg in unserer Mitte begrüßen durften. Zu Beginn der Übung wurde unseren Nachwuchskräften kurz die Tätigkeiten und Arbeitsweise des MRAS-Trupps erläutert, sowie unter welchen Bedingungen dieser alarmiert wird. Danach begaben wir uns mit MTFA und RLFA zum Übungsobjekt „Bauhof Straßburg“.
Nach der Lageerkundung durch die Übungseinsatzleitung stellte sich heraus, dass die Dachfläche des Bauhofs in Straßburg von Schnee befreit werden musste.
Nach einer gründlichen Einweisung in die wichtigsten Knoten brachte die Jugend zunächst die Schiebeleiter in Position und sicherte sie mit Arbeitsleinen, um ein Verrutschen zu verhindern.
Der MRAS-Trupp zog zwei statische Sicherungsseile über das Dach. Gleichzeitig bauten die jungen Kameraden am MTF mit Bandschlingen als Anschlagpunkte am Boden einen Stand auf, wobei unser RLF als Gegenlager diente.
Der Fixanschlag und der Sicherungspunkt am Dach wurden ebenfalls durch den MRAS-Trupp mittels gelegter Achterknoten errichtet. Anschließend konnten die jungen Kameraden gesichert durch ein Sicherungsseil und Abseilacht im dynamischen Seil aufsteigen.
Nach etwa 2 Stunden konnten wir den Übungseinsatz erfolgreich abschließen und ins Rüsthaus zurückkehren.
Wir möchten uns hiermit bei HBM Monay Christian und dem MRAS-Trupp Straßburg für die hervorragende Gestaltung der Übung bedanken.

26. Nov 2023
|
Straßburg

Termine und Veranstaltungen

Hier können Sie alles über die letzten Einsätze unserer Feuerwehr nachlesen.

Kommende Termine und Veranstaltungen

Zusammenkunft mit der Gemeinde

Am Dienstag, dem 11.04.2023 um 19 Uhr, wurden Bürgermeister Franz Pirolt, Amtsleiter Helmut Hoi, sowie die Stadt- und Gemeinderäte der Stadt Strassburg zu einer Sitzung ins Rüsthaus eingeladen. Bei dieser Sitzung wurden vom Ortsfeuerwehrausschuss einige Anliegen der Feuerwehr angesprochen und der Gemeinde näher gebracht. Nach einer einleitenden Präsentation durch den Kommandanten, gab es eine Führung durch das Gebäude, die Garagen und den

Zusammenkunft mit der Gemeinde

Am Dienstag, dem 11.04.2023 um 19 Uhr, wurden Bürgermeister Franz Pirolt, Amtsleiter Helmut Hoi, sowie die Stadt- und Gemeinderäte der Stadt Strassburg zu einer Sitzung

Spenden - Ihr Beitrag hilft!

Danke, dass Sie uns dabei helfen, zu helfen!
Hinterlassen Sie uns jetzt eine freiwillige Spende.

Unterstützt von