zweitägige Bezirksübung

2022-04-08

13:00

Straßburg

Am Freitag, dem 08.04.2022 und Samstag, dem 09.04.2022 fand im Raum Althofen, Micheldorf, Pöckstein und Straßburg die diesjährige Bezirksübung statt.

Für alle 47 Feuerwehren des Bezirkes St. Veit/Glan galt es verschiedene Szenarien abzuarbeiten. Insgesamt waren an beiden Tagen 743 Personen und 128 Fahrzeuge an der Übung beteiligt.

Am Freitag nahmen wir an dem Hochwasserszenario teil. Am Samstag waren wir beim Waldbrand dabei.

Über beide Tage versorgten wir die Florianis aus dem Bezirk mit unserem selbstgekochten Gulasch aus der Feldküche.

Den Bericht des Bezirksfeuerwehrkommandos St. Veit an der Glan finden Sie hier: Bezirksübung.

Übungsablauf am Freitag, 08.04.2022

ca. 13.00 Uhr: Alarm in Micheldorf, Einsatzstab wird gebildet

ca. 14.30 Uhr: Chemieunfall bei der Treibacher Industrie AG

ca. 17.00 Uhr: Hochwasser im Bereich Pöckstein (Unterbrechung ab 22.00 Uhr)

ca. 18.00 Uhr: Suchaktion im Großraum Hirt/Micheldorf

ca. 22.00 Uhr: Gebäudeeinsturz bei Gasteige

Übungsablauf am Samstag, 09.04.2022

ca. 06.30 Uhr: Fortführung der Suchaktion im Großraum Hirt/Micheldorf

ca. 11.30 Uhr: Waldbrand bei Pöckstein/Gasteige

ca. 18.00 Uhr: Übungsende

 

Share on facebook