Jugend

Hier können Sie alle News und Termine unserer Feuerwehr-Jugend nachlesen.

Jugend

MRAS Übung

Übungseinsatzmeldung: Person über steiles Gelände abgestürzt. Mitglieder vom MRAS Trupp Strassburg sowie der Jungfeuerwehr Strassburg rücken zum Einsatzort aus. Nach der Lageerkundung steigt der Jungfeuerwehrtrupp in Begleitung vom MRAS Trupp

Jugend

Löschgruppenausbildung – Waldbrand

Übungsziel: Arbeiten mit verschiedenen wasserführenden Armaturen (C-Hohlstrahlrohr, C-Mehrzweckstrahlrohr) Übungsablauf: Am Samstag den 29.05.2021 wurde das Arbeiten mit den verschiedenen wasserführenden Armaturen beübt. Übungsszenario war ein Waldbrand in der Langwiese. Dafür

Jugend

Löschgruppenausbildung

Übungsziel: Arbeiten mit verschiedenen wasserführenden Armaturen (C-Hohlstrahlrohr, C-Mehrzweckstrahlrohr) Übungsablauf: Am Samstag den 10.04.2021 wurde das Arbeiten mit den verschiedenen wasserführenden Armaturen am Übungsplatz geübt. Dafür wurden von den Ausbildnern die

Corona Online Übung – Feuerlöscher

Übungsannahme: Richtiger Umgang mit dem Feuerlöscher Übungsziel: Bewusstseinsbildung Kleinlöschgeräte (Brandgefahren im Haushalt, Aufbau, Handhabung & Brandklassen bei Feuerlöschern) Übungsablauf: Heute wurde die erste Videoübung im zweiten Lock Down durchgeführt. Um den veränderten Übungsbetrieb im Lockdown zu testen,

Jugend

Wissenstest

Am Samstag, dem 19.09.2020, veranstaltete das Bezirksfeuerwehrkommando St.Veit an der Glan das Wissensspiel sowie den Wissenstest in den Kategorien  Silber und Bronze im Rüsthaus der Feuerwehr Klein St. Paul. Von unserer

Gemeinsamer Freibadbesuch

Da das spätsommerliche Wetter heute so herrlich war, entschlossen wir uns kurzerhand, die erste Einheit „Vorbereitung für den Wissenstest“, in das Straßburger Freibad zu verlegen. Das Kollektiv entschloss sich unverzüglich

Wissenstest

Am Samstag, dem 19.09.2020, veranstaltete das Bezirksfeuerwehrkommando St.Veit an der Glan das Wissensspiel sowie den Wissenstest in den Kategorien  Silber und Bronze im Rüsthaus der Feuerwehr Klein St. Paul.

Von unserer Wehr nahmen vier Kameraden daran teil. Monay Max und Kreuter Johannes absolvierten den Wissenstest in Bronze. Schlintl Leo und Schlintl Fabio absolvieten den Wissenstest in Silber.

Wissenstest in Bronze:
Ab dem vollendeten 12.Lebensjahr und der abgelegten ersten Erprobung innerhalb der Feuerwehr haben die jungen Kameraden die Möglichkeit ihr erlangtes Wissen beim Wissenstest in Bronze auf Bezirksebene unter Beweis zu stellen. Hierzu wird eine Prüfung in den Bereichen Organisationsgrundlagen, Formalexerzieren, Bekleidungsvorschrift und Dienstgrade, Gerätelehre, Erste Löschhilfe, Grundlagen im Feuerwehrfunk und Regeln im Feuerwehreinsatz abgelegt.

Wissenstest in Silber:
Beim Wissenstest in Silber können die jungen Kameraden nach erfolgreich abgelegter zweiten Erprobung und Bestehen des Wissenstest in Bronze ihr Fachwissen wieder unter Beweis stellen. Hierzu wird wieder eine Prüfung in den Bereichen Organisationsgrundlagen, Formalexerzieren, Bekleidungsvorschrift und Dienstgrade, Gerätelehre, Erste Löschhilfe, Grundlagen im Feuerwehrfunk und Regeln im Feuerwehreinsatz abgelegt.

Wissenstest in Gold:
Beim Wissenstest in Gold können die jungen Kameraden nach erfolgreich abgelegter dritten Erprobung und Bestehen des Wissenstest in Silber ihr Fachwissen wieder unter Beweis stellen. Hierzu wird eine Prüfung in den Bereichen Grundlagen Gefährliche Stoffe, Formalexerzieren, Dienstgrade/Bekleidungsvorschrift, Gerätelehre, Technische Gruppe „theoretisch“, Löschgruppe „theoretisch“ & Praktisches Arbeiten abgelegt.

Wir gratulieren hiermit nochmals unseren jungen Kameraden.

19. Sep 2020
|
Klein St. Paul
Vorbereitung Wissenstest
18. Sep 2020
|
Rüsthaus
Vorbereitung Wissenstest
15. Sep 2020
|
Rüsthaus
Vorbereitung Wissenstest
12. Sep 2020
|
Straßburg
Vorbereitung Wissenstest
05. Sep 2020
|
Straßburg
Gemeinsamer Freibadbesuch

Da das spätsommerliche Wetter heute so herrlich war, entschlossen wir uns kurzerhand, die erste Einheit „Vorbereitung für den Wissenstest“, in das Straßburger Freibad zu verlegen.

Das Kollektiv entschloss sich unverzüglich die Betreuer ins Wasser zu schmeißen, was ihnen auch problemlos gelang. Nach mehreren Runden Hahnenkampf, Betreuertauchen, Syncronspringen etc. zogen Gewitterwolken auf und wir entschlossen uns wieder ins Rüsthaus einzurücken.

Abschließend gab es noch ein gutes Eis zur Stärkung.

22. Aug 2020
|
Straßburg